Home

Funktionelle Osteopathie & Akupunktur am Pferd

„Das Fühlen will – wie das Reiten – gelernt und geübt sein.”

Meine Techniken entstammen der Osteopathie, der strukturellen Integration und dem Shiatsu, ergänzt durch verschiedene Akupunktur-Techniken. Langwierige Stelllungs- und Rittigkeitsprobleme, Taktunreinheiten und durch Schmerzen verursachte Verhaltensstörungen können sich verbessern. Rechtszeitig eingesetzt, tragen die Behandlungen zur Prävention von chronischen Gelenk- und Sehnerkrankungen bei.

Meine Arbeit am Pferd beruht auf einer soliden Ausbildung, zahlreichen Fortbildungen und über 15 Jahren Erfahrung. Als Biologin faszinieren mich vor allem die funktionellen Zusammenhänge - sowohl der Bewegungsphysiologie des Pferdes und deren Dysfunktionen, als auch der verschiedenen Therapieansätze. In meinen Behandlungen betrachte ich das System „Faszien – Muskeln – Gelenke“ als Gesamtheit.

Pferdephysio-Praxis – Dipl.-Bio. Susanne Henke

Die Pferdephysio-Praxis ist eine reine Fahrpraxis

Die Fahrtrouten werden meist am Montagnachmittag angelegt. Der Freitag ist Sammelterminen vorbehalten.

Termine nach Anfrage.

OSTEOPATHIE

Diese Behandlungstechnik versucht eingeschränkte Körperfunktionen in den Bereichen des Bewegungsapparates, der Weichteile sowie des Nervensystems zu lösen ... mehr Infos »

AKUPUNKTUR

wird mittlerweile auch als "osteopathische Akupunktur" bezeichnet. Ich wähle gezielt Punkte, um eine "Muskel-Faszien-Entspannung" hevorzurufen ... mehr Infos »

FASZIEN-THERAPIE

Die Faszien sind mittlerweile als Sinnesorgan anerkannt und "Faszien-Therapie" ist in den letzten Jahren sehr modern geworden ... mehr Infos »

SHIATSU

Shiatsu ist eine japanische Variante der Krankengymnastik und Akupunktur. Meridiane und Akupressurpunkte werden mit der Hand, dem Finger oder Ellenbogen behandelt ... mehr Infos »

Bitte beachten Sie:

Die physiotherapeutische und osteopathische Behandlung ersetzt keinen Tierarzt! Sie ersetzt auch nicht die Gymnastizierung des Pferdes!
Eine gute Zusammenarbeit mit Tierärzten, Dentisten, Hufbearbeitern, Sattlern und Trainern ist sehr erwünscht.
Für weitere Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular »

Aktuelle Termine und mehr ...