Funktionelle Osteopathie & Akupunktur am Pferd

Herzlich Willkomen auf diesen Seiten!

Ich möchte Ihnen hier Informationen über meine Arbeit am Pferd geben. Sie beruht auf einer soliden Ausbildung, zahlreichen Fortbildungen und über 15 Jahren Erfahrung. Auch fühlen will - wie reiten - gelernt und geübt sein.

Als Biologin faszinieren mich vor allem die funktionellen Zusammenhänge - sowohl der Bewegungsphysiologie des Pferdes und deren Dysfunktionen, als auch der verschiedenen Therapieansätze. In meinen Behandlungen betrachte ich das System „Faszien – Muskeln – Gelenke“ als Gesamtheit. 

Meine Techniken entstammen der Osteopathie, der strukturellen Integration und dem Shiatsu, ergänzt durch verschiedene Akupunktur-Techniken.

Langwierige Stelllungs- und Rittigkeitsprobleme, Taktunreinheiten und durch Schmerzen verursachte Verhaltensstörungen können sich verbessern. Rechtszeitig eingesetzt, tragen die Behandlungen zur Prävention von chronischen Gelenk- und Sehnerkrankungen bei.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie mich gerne direkt mit Angabe einer Rückruf-Möglichkeit.

Die physiotherapeutische und osteopathische Behandlung ersetzt keinen Tierarzt! Sie ersetzt auch nicht die Gymnastizierung des Pferdes! Eine gute Zusammenarbeit mit Tierärzten, Dentisten, Hufbearbeitern, Sattlern und Trainern ist sehr erwünscht.

 

Fon: 0 551 50 42 90 98 •  Mobil: 0 172 78 16 205  •  Kontaktformular

Mitglied in folgenden Berufs- und Therapeutenverbänden

Biologie, Biowissenschaften &
Biomedizin in Deutschland

Gesellschaft für ganz-
heitliche Tiermedizin

AKUPUNKT-MASSAGE
nach Penzel e.V.

Verein zur Förderung der
Forschung im Pferdesport